Informationen

Gemeinsam stark – Brustzentrum Vogtland

In den letzten Jahren haben sich in Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms wesentliche Fortschritte ergeben. Unser Anliegen ist es, diese Verbesserung allen Frauen mit dieser Erkrankung zugute kommen zu lassen. Mit einem Team von Spezialisten als Kooperationspartner, zusammengeschlossen im „Brustzentrum Vogtland“, wollen wir das erreichen.

Diese interdisziplinäre Behandlungsstrategie bedeutet für alle Frauen mit Brustkrebs: Ihnen stehen in jeder Phase der Erkrankung, in Diagnostik, Therapie und Nachsorge alle Fachkompetenzen zur Verfügung, die notwendig sind, um sie bestmöglichst zu versorgen.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Fachärzten ist für uns selbstverständlich und ermöglicht eine lückenlose und gemeinsam abgestimmte Vor- und Nachbehandlung.

MUDr. Jiří Pomyje, Ph.D.
Chefarzt der Frauenklinik und
Leiter des Brustzentrums

Ärzteteam und Spezialisten
Kooperationspartner

Flyer des Brustzentrums Vogtland
(PDF, 672 kB)

Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet des Brustzentrums erstreckt sich heute auf das gesamte Vogtland sowie die Regionen um Werdau, Zwickau, Aue und Schwarzenberg. Sogar Patientinnen aus benachbarten Bundesländern finden den Weg zur Behandlung nach Rodewisch.

Die Auszeichnung „Brustzentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft und Deutschen Gesellschaft für Senologie“ beweist unmissverständlich, dass von den Mitarbeitern des Brustzentrums in der Klinik und gemeinsam mit den externen Kooperationspartnern zum Wohle der Patientinnen eine hochqualifizierte und zukunftsweisende Medizin betrieben wird, die einem internationalen Vergleich standhält.